Autor: Gerd Junker 24. März 2011

Die besten nachhaltigen Misch-Fonds 2010

Nachhaltige Mischfonds sind wie ein guter Gemüsestand: reichhaltig

Gute Mischfonds finden Sie in den Musterdepots für Vermögensaufbau

Die nachhaltigen Misch-Fonds konnten 2010 fast durchgängig überzeugen. Rund 80% der in der Datenbank des Spezialisten ECOfondsreporter geführten nachhaltigen Misch-Fonds haben 2010 positiv abgeschnitten und ihren Kurs erhöhen können. Alle Fonds aus den Top-10 überzeugen dabei mit zweistelligen Zuwächsen, und die beiden besten Misch-Fonds lagen sogar bei über 20% Zuwachs.

Der beste nachhaltige Misch-Fonds kommt von der luxemburgischen DJE (Dr. Jens Ehrhardt) und erzielt den erstaunlichen Wert von 26 % Plus in 2010. Der erst 2007 gestartete Fonds ist aktuelle hauptsächlich in Europa investiert und mischt ca. 10% Schwellenländer aus Asien bei. Die Aktienquote liegt bei ca. 60%.

 

 

Name Entwicklung 2010 in Prozent
DJE LUX SICAV – DJE Vermoegensmanagement P 26,34
Swisscanto Capital Protect Green Invest 2015 20,74
Raiffeisen-Vontobel Pension Invest Futura 50 18,10
MI-Fonds 45 Sustainable A 17,59
Swisscanto BVG 3 Oeko 45 17,31
Swisscanto AST Avant BVG Oeko 45 16,78
Mi-Fonds ECO 16,22
Raiffeisen Fonds (CH) – Multi Asset Class Futura 14,93
Sarasin OekoSar Portfolio 13,06
Dr. Heoller Prime Values Growth 11,23

 

 

Achtung: Mischfonds sind für mittlere Renditen bei mittlerem Risiko sehr gut einsetzbar. Für Anleger, die z.B. wegen kürzeren Haltezeiten das Risiko minimieren oder wegen langer Anlagedauern die Renditechancen erhöhen möchten, sollten auf entsprechend zusammen gestellte, nachhaltige Musterdepots setzen.

Eine Auswahl solcher Musterdepots für die Anlegertypen von „Sicherheitsbewusst“ bis „Risikofreudig“ finden Sie bei Grünes Geld.

 

 

Icon nachhaltiger-vermoegensaufbau

 

 

Facebook Like

Kommentar hinzufügen

You must be logged in to post a comment.