Autor: Gerd Junker 24. September 2018

Treffen Sie uns persönlich: Messen & Märkte 2018

Zusammenfassung: Immer mehr wird mit Telefon, eMail und Briefen abgewickelt. Trotzdem ist der persönliche Kontakt wichtig. Treffen Sie uns doch persönlich auf Messen und Märkten.

 

 

 

Das Jahr 2018 hat nur noch wenige Monate zu bieten – nutzen Sie die Chance und treffen Sie uns persönlich auf folgenden Märkten und Messen:

 

1.) Ökomarkt Aschaffenburg am Sonntag, 30. September 2018

Beim Ökomarkt Aschaffenburg wird vom BUND Naturschutz heuer zum 15. Mal ausgetragen, 10 mal war Grünes Geld schon vor Ort. Der Markt bietet eine wichtige Plattform für umweltfreundliche Produkte und Dienstleistungen und fördert dadurch ein nachhaltiges, verantwortungsbewusstes Handeln. Der beliebte und mit dem Agenda 21 Preis ausgezeichnete Markt ist zu einem Aushängeschild der Stadt Aschaffenburg und des BUND Naturschutz geworden.

 

Ort: Schlossplatz, 63739 Aschaffenburg (Karte)

Stand Grünes Geld: nähe Eingang Schloss

Termin: 30. September 2018, 11 – 18 Uhr

Eintritt: frei

Mehr Informationen: BUND Naturschutz

 

2.) Green World Tour Münster 6. und 7. Oktober 2018

 

Am 6. und 7. Oktober kann man in Münster Nachhaltigkeit probieren, schmecken, anfassen und live erleben. Auf der Green World Tour gibt es Informationen und Bezugsquellen für nachhaltige Produkte und Dienstleistungen aus erster Hand. Im Rahmen des Messe-Vortragsprogramms referieren Experten zu innovativen Konsumalternativen, zum aktuellen Stand der Technik sowie zur gegenwärtigen gesellschaftlichen Diskussion.

 

Ort: Mensa am Ring, Domagkstr. 61, 48149 Münster (Karte)

Stand Grünes Geld: ???

Termin: Samstag, 6. Oktober, 11-18 Uhr und Sonntag, 7. Oktober, 10-18 Uhr

Eintritt: 6 € pro Tag

Mehr Informationen: Autarkia

 

3.) Heldenmarkt Stuttgart 3. und 4. November 2018

 

Unter dem Motto „#fuerallediewasmerken“ kehrt der HELDENMARKT – die Messe für alle, die was besser machen wollen – zurück in die Stuttgarter City. Im Hegelsaal der Liederhalle habt ihr die Möglichkeit, euch zu informieren, zu probieren und natürlich auch einzukaufen. Die Angebotspalette deckt nahezu alle Lebensbereiche ab: Lebensmittel & Genuss | Textilien & Kosmetik | Wohnen & Lifestyle Reisen & Mobilität | Finanzen & Versicherungen u.v.m.

 

Ort: Liederhalle – Hegelsaal; Berliner Platz 1-3; 70174 Stuttgart; (Karte)

Stand Grünes Geld: ???

Termin: Samstag, 3. November 2018, 10-19 Uhr und Sonntag, 4. November 2018, 11-18 Uhr

Eintritt: 8 € pro Tag

Mehr Informationen: Heldenmarkt Stuttgart

 

 

 

 

Gerd Junker ist Co-Gründer und Geschäftsführer der Grünes Geld GmbH. Gerd Junker: „Wir leben was wir tun! Und das ist ganz einfach, denn der doppelte Nutzen von grünen Geldanlagen ist überzeugend – die Welt verbessern und Rendite erhalten.“ Mehr zu ihm und Grünes Geld auf auf Xing, Facebook oder Twitter.
Facebook Like

Comments are closed.