Autor: Gerd Junker 12. Juni 2013

HydropowerINVEST IV: Alle Kraftwerke übernommen

 

Gute Neuigkeiten von Aquila aus Hamburg: Die Direktbeteiligung HydropowerINVEST IV hat den Kauf des geplanten Wasserkraftwerksportfolios zu 100% abgeschlossen. Wie der Initiator in einer Ad hoc Mitteilung vor wenigen Minuten mitteilte, hat die Gesellschaft zusammen mit einem institutionellen Co-Investor bereits am 6. Juni 2013 sämtliche Geschäftsanteile an der türkischen Kapitalgesellschaft ?deal Enerji Üretim Sanayi ve Tivaret A.?. („IDEAL“) erworben.

 

Wasserkraft: 24 Stunden Energie

Wasserkraftwerk am Plansee: 24 Stunden Energie // Helmut J. Salzer  / pixelio.de

 

In den nächsten Tagen wird das Wasserkraft-Spezialisten-Team von Aquila die Anlagen auch operativ übernehmen und die noch ausstehenden Maßnahmen ergreifen, um eine hundertprozentige Leistungsfähigkeit der 5 Kraftwerke zu erreichen. Der Platzierungsstand der Direktbeteiligung beträgt aktuell 83%.

 

 

Nutzen Sie die Möglichkeit, sich jetzt noch an einem der seltenen Wasserkraftprojekte zu beteiligen. Wasserkraft ist grundlastfähig und liefert 24 Stunden pro Tag Strom. Die Technik ist seit mehr als 100 Jahren erprobt.

 

 

Hier die Highlights:

 

  • * staatlich abgesicherte Einnahmen
  • * hoher Platzierungsstand
  • * seit 100 Jahren bekannte Technik
  • * 100% Investitionsquote
  • * Deutsche Staatsgarantie
  • * Ausschüttungsprognose: nach 10 Jahren Laufzeit 201%

 

 

 

 

Alle Informationen HydropowerINVEST IV

 

 

 

 

 

 

 

 

Portraitfoto Gerd Junker

Verfasser des Beitrages

 

Gerd Junker ist Co-Gründer und Geschäftsführer der Grünes Geld GmbH. Gerd Junker: “Wir leben was wir tun! Und das ist ganz einfach, denn der doppelte Nutzen von grünen Geldanlagen ist überzeugend – die Welt verbessern und Rendite erhalten.” Mehr zu ihm und Grünes Geld auf auf Xing, Facebook oder Twitter.

Facebook Like

Kommentar hinzufügen

You must be logged in to post a comment.