Archiv für die Kategorie ‘Sicherheit der grünen Geldanlage’

Die Zahlen beweisen es: Der Graue Kapitalmarkt ist passé!

Freitag, 17. Mai 2019
Zusammenfassung: Sachwert-Anlagen haben einen durchwachsenen Ruf bei Investoren. Dabei hat die staatliche Regulierung seit 2013 zu deutlich mehr Sicherheit geführt. Wir haben alle 77 von uns vermittelten Sachwertinvestments seit bestehen des Unternehmens untersucht. 87 Prozent aller Projekte entwickeln sich wie vorhergesagt oder bringen ihren Anlegern zumindest ansehnliche Gewinne.

 

Sachwertinvestments gelten wie Elefanten als treue Arbeitstiere. Die Risiken sind mit Streuung gut beherrschbar.

 

 

Bis vor einigen Jahren gab es im unregulierten „grauen” Kapitalmarkt kaum Vorschriften für Sachwert-Investments oder Projekte. Entsprechend tummelten sich hier schwarze Schafe unter den Anbietern. Gesetzliche Neuregelungen, speziell das Kapitalanlagegesetzbuch 2013, haben dieser Grauzone ein Ende gesetzt.

 

(mehr …)