Archiv für die Kategorie ‘Wandlung von konventioneller Geldanlage in grüne Geldanlage’

Wie sieht es bei Wald-Investments mit der Ökologie aus?

Montag, 15. April 2019

Ein silvopastorales System: Aufforstung kombiniert mit Tierhaltung (Bild: Miller Investement AG)

 

 

Zusammenfassung: Wald-Investments sind beliebt - mit dem Geld der Anleger werden Bäume gepflanzt und neue Naturräume geschaffen. Doch wie sieht es mit der Ökologie aus - bringt das die Natur und den Menschen wirklich voran? Wenn Aufforstungs-Projekte richtig angegangen werden erzielt man einen deutlich Mehrwert für die Natur.

 

(mehr …)

3 Gründe warum Wald das bessere Gold ist

Mittwoch, 03. April 2019

 

Zusammenfassung: Gerade die letzten Jahre mit Finanzkrise, Euro-Krise und Brexit zeigen auf, wie instabil politische Systeme sind. 10 Prozent des liquiden Vermögens in Gold anzulegen ist deshalb ein häufig gehörter Tipp. Doch der Goldabbau ist ökologisch äußerst kritisch und die Wertentwicklung von Gold enttäuscht häufig. Waldinvestments können eine Alternative sein.

 

(mehr …)