Autor: Gerd Junker 8. Januar 2012

Musterdepots der Grünes Geld überzeugten auch in 2011

Das Jahr 2011 war für viele Anleger ein schwieriges Jahr. Die Einen stellten sich die Frage, wohin mit dem Geld, denn man will es ja nicht verlieren und alte Regeln wie „europäische Staatsanleihen sind sicher“ gelten nicht mehr. Die Anderen investierten mutig, waren aber möglicherweise mit Ihren Anlagen nicht zufrieden – weil z.B. der DAX im Jahr 2011 ca. 16% an Wert einbüßte.

 

Grünes Geld Musterdepots treffen in die Mitte: alle Musterdepots erfüllen Erwartungen

Nachhaltige Musterdepots von Grünes Geld: auch in 2011 erfüllen Sie die hohen Erwartungen

Positiv konnten sich dagegen unsere nachhaltigen Musterdepots für Vermögensaufbau in Szene setzen. Für alle gilt: ihre Umweltfonds vermeiden Investitionen in umstrittene Unternehmen und Länder,  in Rüstung, Kinderarbeit, Umweltverschmutzung, etc. Und alle Musterdepots für Vermögensaufbau sind nach den Auswertungen von Finanztest (Tochter der Stiftung Warentest) aufgestellt, um eine optimales Chancen / Risiko Verhältnis zu erzielen.

 

Die Ökofonds der Musterdepots für Vermögensaufbau sind dabei so gemischt, dass sie die 3 Chancen/Risiko Klassen abbilden:

 

Sicherheit: möglichst geringe Kurs-Schwankungen

Standard: die goldene Mitte zwischen Sicherheit und Wachstum

Wachstum: langfristig höchste Gewinne

 

Die Zahlen 2011 zeigen, dass die gestellten Aufgaben lehrbuch-artig erfüllt wurden. Während die Sicherheitsdepots trotz schwieriger Märkte Gewinne einfahren und Tagesgeldkonten schlagen konnten, fallen bei den Wachstumsdepots die im Vergleich  zum DAX geringeren Kursverluste auf – die ideale Vorraussetzung für langfristig hohe Wertzuwächse.

 

 

 

Exemplarisches Musterdepot Sicherheit:

 

Grünes Geld Musterdepot Wertentwicklung 2011 Wertentwicklung 2010 Wertentwicklung 2009 Vergleich: Tagesgeld
2011
Einmalsparen Sicherheit 500+ Ethik 0,9% 1,7% 9,1% ca. 0,7 %

 

 

 

 

Exemplarisches Musterdepot Standard:

Grünes Geld Musterdepot Wertentwicklung 2011 Wertentwicklung 2010 Wertentwicklung 2009 Vergleich: 50% Tagesgeld, 50% DAX
2011
Einmalsparen Standard 2000+ Ethik -1,8% 13,8% 20,8% ca. -7,5 %

 

 

 

 

Exemplarisches Musterdepot Wachstum:

Grünes Geld Musterdepot Wertentwicklung 2011 Wertentwicklung 2010 Wertentwicklung 2009 Vergleich: DAX Aktienindex
2011
Einmalsparen Wachstum 2000+ Ethik -5,5% 14,5% 26,0% ca. -16 %

 

 

Es ist deutlich erkennbar, dass die mit optimierter Asset-Allocation arbeitenden Musterdepots für Vermögensaufbau einen positiven Effekt auf die Ergebnisse haben. Einzeln ausgewählte nachhaltige Umweltfonds sind weniger ausgeglichen und haben entsprechend höhere Schwankungen bei niedrigeren Wertentwicklungen.

 

 

 

Alle Informationen bei gruenesgeld24.de

 

 

Facebook Like

Ein Kommentar zu “Musterdepots der Grünes Geld überzeugten auch in 2011”

  1. […] Aktienfonds finden Sie z.B. in unseren Musterdepots für Vermögensbildung. Die überzeugende Entwicklung der Grünes Geld Musterdepots im Jahr 2011 haben wir […]

Kommentar hinzufügen

You must be logged in to post a comment.