Mit ‘Heldenmarkt’ getaggte Artikel

Treffen Sie uns persönlich: Messen & Märkte 2018

Montag, 24. September 2018
Zusammenfassung: Immer mehr wird mit Telefon, eMail und Briefen abgewickelt. Trotzdem ist der persönliche Kontakt wichtig. Treffen Sie uns doch persönlich auf Messen und Märkten.

 

 

(mehr …)

Heldenmarkt Ruhr am 28./29. März in Bochum

Donnerstag, 26. Februar 2015

Wir freuen uns auf alle, die uns, Grünes Geld, persönlich treffen möchten. Für Menschen aus dem Ruhr Gebiet gibt es diese Gelegenheit am 28./29. März in der Jahrhunderthalle in Bochum. Die Jahrhunderthalle liegt zentral in der Bochumer Innenstadt, so dass die Anreise auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln problemlos möglich ist.

 

 

Grünes Geld beim Heldenmarkt in Stuttgart

Heldenmarkt in Bochum am 28./29. März 2015

 

Neben spannenden Vorträgen werden verschiedene Workshops, z.B. zum Thema Upcycling geboten. An den Ständen können sich die Besucher rund um den nachhaltigen Lebenstil und Konsum informieren.

Leckeres Essen aus biologischem Anbau verfeinern den Besuch. Ein Besuch des Heldenmarktes lohnt sich!

 

Wir freuen uns auf die zahlreichen und interessanten Gespräche am Stand der Grünes Geld mit Euch/Ihnen. Mit Rat und Tat stehen wir für Fragen rund um die ökologische Geldanlage an diesen Tagen zur Verfügung. Der Heldenmarkt bietet allen, die uns bisher nur Online und  über das Telefon kennen auch die Gelegenheit uns einmal persönlich kennenzulernen.

Wir freuen uns auf Gespräche mit Euch/Ihnen !

Wir freuen uns auf Gespräche mit Euch/Ihnen !

 

Die Messe öffnet ihre Pforten am Samstag und Sonntag jeweils um 10 Uhr. Am Samstag können sich Besucher bis 20 Uhr und am Sonntag bis um 18 Uhr informieren, Vorträgen lauschen, an Workshops teilnehmen, leckeres Essen genießen oder auch an Gewinnspielen oder der Tombola teilnehmen.

 

 

 

 

 

 

Carmen Junker Verfasser des Beitrages:Carmen Junker ist Gründerin der Grünes Geld GmbH und Geschäftsführerin der Grünes Geld GmbH. Carmen Junker:“ Ein Grund mein berufliches Wirken speziell auf die Nachhaltige Geldanlage auszurichten ist, die Welt ein Stück positiver zu gestalten mit den Mitteln und Kenntnissen die mir zur Verfügung stehen. Aus der Verantwortung für die kommende Generation und weil ich selbst noch einige Jahre auf diesem schönen Planeten verbringen möchte“.

 

Heldenmarkt Frankfurt 2014: ein voller Erfolg

Dienstag, 07. Oktober 2014

Heldenmarkt Frankfurt 2014 01

 

Heldenmarkt: ein Treffpunkt für alle die an die Zukunft denken

 

Der Heldenmarkt Frankfurt hat auch 2014 wieder alle Erwartungen erfüllt – obwohl der 4. und 5. Oktober als verlängertes Wochenende (Feiertag 3. Oktober) sowie das sonnige Wetter am Samstag tendenziell für weniger Besucher sorgten.  Die Messe konnte Ihren Besuchern ein reichhaltiges Angebot nachhaltiger Waren und Dienstleistung live präsentieren. Das Angebot reicht von veganem Bio-Essen, über Schmuck aus alten Gabeln und Löffeln oder aus nachhaltig gewonnenem Gold aus Rhein und Eder, über nachhaltige Schlafanzüge mit Kapuze, über Bio-Bier bis hin zu nachhaltigen Geldanlagen. Neben Triodos oder GLS Bank waren auch wir  von Grünes Geld 24 dabei und präsentierten unsere guten Geldanlagen. „Wie Geld anlegen?“ war dabei eine der häufigsten Fragen der Stand-Besucher. Geld sicher anlegen möchten viele, sei es mit Festzins oder als Festgeld 1 Jahr. Zahlreiche bestehende Mandanten wie interessierte Messebesucher konnten wir dabei begrüßen.

 

Die Grünes Geld GmbH war bereits auf dem ersten Heldenmarkt am 28. und 29. März 2010 in Berlin dabei. Seitdem entwickelte sich der Heldenmarkt als Verbraucher-Messe für nachhaltigen Konsum stetig weiter. Mittlerweile gibt es den Heldenmarkt jährlich an verschiedenen Standorten. In 2014 fand der Heldenmarkt bereits in Berlin, Hamburg, München, Bochum (Ruhr) und Frankfurt statt. Es steht noch der Heldenmarkt in Stuttgart am 25. und 26. Oktober 2014 aus. Die Location ist die schön gemacht „Alter Kelter“ in Stuttgart-Fellbach. 

Grünes Geld und mehr: wichtige Veranstaltungshinweise für den Herbst

Dienstag, 09. September 2014

Die zweite Jahreshälfte hat nun begonnen, gedanklich sind wir immer noch auf Sommer eingestellt und doch zeigen sich die ersten Anzeichen des Herbstes. Die frühen Blätter fallen, die Tage werden kürzer und morgens zeigt sich schon der erste Morgentau. Die Wochenendaktivitäten wie Freibad, Radtouren oder Kurztrips werden weniger. Damit Ihnen trotzdem nicht langweilig wird, haben wir einige nachhaltige Veranstaltungstips.

Starten Sie gut informiert in das letzte Drittel des Jahres. Möglichkeiten dazu gibt es auf folgenden Highlightveranstaltungen:

 

 

Ökomarkt

 

 

1. Ökomarkt in Aschaffenburg am 28.09.2014 ab 11 Uhr

 

 

Bereits zum 11. Mal veranstaltet die Kreisgruppe Aschaffenburg des Bund Naturschutz den Ökomarkt auf dem Aschaffenburger Schlossplatz.

 

Einem breiten Publikum wird dort gezeigt, dass ökologische Nahrungsmittel, Natur-Kleidung, Bio-Möbel, Öko-Spielzeug usw. für Mensch und Umwelt einfach die besseren Alternativen sind. Mit über 80 Markt-, Mitmach- und Infoständen bietet der Ökomarkt jedes Jahr ein breites und attraktives Angebot sowie eine erlebnisreiche Atmosphäre für die ganze Familie. An zahlreichen Ständen können Sie sich informieren über Gentechnik, zu naturnahem Gärtnern, zu vegetarischem Essen, zu Naturreisen, über Greenpeace,  den Regenwald, oder über Baubiologie und über ökologischen Geldanlagen.  Töpferei, Kerzenziehen und Aktionen des Wald- und Waldorffkindergarten begeistern Ihre Kinder. Auch bieten kulinarische Köstlichkeiten für jeden Geschmack etwas. Schauen Sie doch einfach vorbei, der Tag wird ein Erlebnis für Groß-und Klein.

 

 

 

Heldenmarkt

 

 

2. Heldenmarkt in Frankfurt am 4./5. Oktober 2014

 

 

Sa. 4. Oktober 2014, 10:00-20:00 Uhr

So. 5. Oktober 2014, 10:00-18:00 Uhr

 

Zwei Tage können Sie sich hier verwöhnen lassen mit kulinarische Köstlichkeiten, letztes Jahr z.B. gab es eine Vegane Kochshow, Äpfel wurden gekeltert und es gab eine Traumreise mit Elsa der Schokoladenfee für die Kleinen. Darüber hinaus, gibt es allerlei schöne Dinge zu sehen aus dem Bereich der ökologischen Produktecke. Aber auch kritische Themen werden angesprochen, z.B. wie bringen wir mehr Nachhaltigkeit in die Stadt, wie setzt Frankfurt das Thema erneuerbare Energien um für die Zukunft. Viele regionale Partner unterstützen dieses Jahr den Heldenmarkt und möchten ihn mit Ihnen gemeinsam zu einem unvergesslichen Erlebnis machen.

 

 

 

3. Heldenmarkt in Stuttgart am 25./26. Oktober 2014

 

Sa. 25. Oktober 2014, 10:00-19:00 Uhr

So. 26. Oktober 2014, 11:00-18:00 Uhr

 

 

Für alle Interessenten aus dem „Ländle“ findet das Highlight Heldenmarkt auch in Stuttgart statt. In der Alten Kelter in Fellbach laden viele Stände zum Bummeln, Verweilen und zum Informieren ein.  Hier gibt es hier die Gelegenheit sich über seinen individuellen ökologischen Fußabdruck oder das Papierdirektrecycling zu informieren. Ein Puppentheater für Kinder und Tombola-Verlosungen runden die beiden Tage ab. Lassen Sie sich dies nicht entgehen und genießen das bunte nachhaltige Treiben.

 

 

 

Heldenmarkt Frankfurt 2014

Heldenmarkt Frankfurt 2013. Gute Laune am Grünes Geld Stand

 

 

Alle drei Veranstaltungen unterstützen wir mit unserem Messestand  und halten einige attraktive Messeangebote für Sie bereit. Kommen Sie doch einfach vorbei, lernen Sie uns kennen,  wir freuen uns auf Sie.

 

 

Ihr Grünes Geld Team