Mit ‘Leonidas XI’ getaggte Artikel

Erfreut die Anleger: Windfonds zieht Ausschüttung nach vorne

Dienstag, 27. November 2012

Nur einige Tage nach dem Vertriebsstart des Windenergie-Fonds Leonidas XI kann die Fondsgesellschaft bereits die erste Ausschüttung für das Projekt in Frankreich um ein Jahr nach vorne ziehen. Die Anleger können bereits 2014 mit einer Ausschüttung von 8 % rechnen. Möglich wird das durch Synergieeffekte mit dem Projekt des Windfonds Leonidas X. Die Vorbereitungen für die ab Februar 2013 geplante Bauphase kommen schneller voran als erwartet und werden somit zu einer schnelleren Fertigstellung und Netzanschluss des Projektes führen. Die Gesamtprognose über die Laufzeit von 15 Jahren in Höhe von 226 % bleibt davon zunächst unberührt. Die Leonidas Associates GmbH agiert gerade im Hinblick auf die Ausschüttungsprognosen bewusst vorsichtig, als von Anfang an optimistisch zu planen. Dem Anleger dürften positive Überraschungen deutlich besser gefallen als negative. Hier die aktuelle Prognose im Überblick:

 

 

Prognostizierte Rendite für Leonidas XI

 Mehr Informationen

  

 

 

Verfasser des Beitrages

Jasmin Messina-Hamann unterstützt die Grünes Geld GmbH als Berater-Assistentin. Jasmin Messina-Hamann:“Ich freue mich, dass ich – neben meinem persönlichen Engagement (z. B. bei Greenpeace) – beruflich meinen Teil dazu beitragen kann, dass Nachhaltigkeit auch in der Finanzbranche kein Fremdwort mehr ist. Die Macht des eingesetzten Kapitals kann die Welt zum positiven verändern.“