Mit ‘ÖKORENTA Erneuerbare Energien IX’ getaggte Artikel

Ökorenta – Alternative Investmentfonds über Plan

Donnerstag, 12. September 2019

 

© Light and Dark Studio / Shutterstock Lizenzfreie Stockfotonummer: 43191882

 

Die von uns vermittelten Alternativen Investmentfonds  von Ökorenta entwickeln sich bestens:

 

ÖKORENTA Erneuerbare Energien VIII:

 

Neben den regulären Auszahlungen für 2018 erhalten die Anleger deutlich früher als geplant, nämlich schon in diesem Oktober 2019, eine Vorabzahlung auf die Auszahlungen des Jahres 2019. Diese waren eigentlich erst für 2020 vorgesehen.

ÖKORENTA Erneuerbare Energien IX:

 

Die Vorabverzinsung von 2 %, die ebenfalls erst für 2020 im Plan stand, konnte bereits im August 2019 an die Anleger ausgezahlt werden.

Wenn Sie sich über den aktuellen Fonds von Ökorenta informieren wollen, klicken Sie hier

 

 

 

 

Interview mit Geschäftsführer: Chancen und Risiken des Erneuerbare Energien IX

Donnerstag, 23. November 2017

 

 

 

 

 

Wir haben Ökorenta Geschäftsführer Christian Rose interviewt. Wir wollten genau wissen, wo Chancen und Risiken des Projektes liegen. Die Aufzeichnung erfolgt per Skype am 29. November 2017.

 

Das Projekt ist in der Endphase und wahrscheinlich nur noch bis Ende des Jahres 2017 verfügbar. Bei rund 10 Jahren Laufzeit erwarten den Anleger prognosegemäß 151 Prozent an Rückflüssen.

 

Investiert wird dabei in Deutschland, vorwiegend in Windkraft Projekte deren Daten bekannt sind (da sie bereits in Betrieb sind oder da es sich um ein Repowering handelt). Abgerundet wird das Portfolio wahrscheinlich durch die Beteilgung an Photovoltaik-Kraftwerken.

 

 

 

 

 

Gerd Junker ist Co-Gründer und Geschäftsführer der Grünes Geld GmbH. Gerd Junker: „Wir leben was wir tun! Und das ist ganz einfach, denn der doppelte Nutzen von grünen Geldanlagen ist überzeugend – die Welt verbessern und Rendite erhalten.“ Mehr zu ihm und Grünes Geld auf Xing, Facebook oder Twitter.