Mit ‘ÖKORENTA Erneuerbare Energien VII’ getaggte Artikel

Ökorenta Neue Energien VII ist endlich da

Montag, 26. September 2011
Solar und Wind Energie

Der ÖKORENTA VII investiert in Erneuerbare Energien wie etwa Solar- und Windenergie.

Nachdem der Nachfolger des ÖKORENTA Neue Energien VI von der BaFin genehmigt wurde, steht er nun in den Startlöchern und wird vom Großteil der nachhaltigen Banken angeboten.

 

Eine Beteiligung in diesen Erneuerbare Energien Fonds ist ab 10.500 Euro möglich, die Laufzeit wird etwa 12 Jahre betragen und die voraussichtliche Auszahlung beläuft sich auf insgesamt 201% (das sind im Durchschnitt ca. 9% p.a. vor Steuern bezogen auf das Kommanditkapital). Bei dem ÖKORENTA Neue Energien VII handelt es sich um einen reinen Eigenkapitalfonds, in den man mit bis zu 20 Mio. Euro Eigenkapital (zuzüglich 5% Agio) investieren kann.

 

Der Ökofonds wird in zwei verschiedene Arten von Beteiligungen investieren. Zum einen in Minderheitsbeteiligungen, also in einen Zweitmarktanteil an bestehenden Publikumsfonds, und zum anderen in Mehrheitsbeteiligungen. Bei der zweiten Variante wird bis hin zu 100% an Beteiligungsgesellschaften, welche bereits aktive Energieanlagestandorte betreiben, investiert. Dazu zählen auch Geldanlagen in Repowering-Projekte.

 

Alle Anlageobjekte sind Gesellschaften deutschen Rechts, was jedoch nicht bedeuten muss, dass sich die Standorte der Energieanlagen innerhalb Deutschlands befinden müssen. Die Vergütung für den erzeugten Strom muss lediglich analog zum deutschen Erneuerbaren Energien Gesetz geregelt sein.

 

Der Fonds bietet eine hohe Sicherheit, da nur in Standorte mit vorliegenden Ist-Daten investiert wird und eine breite Streuung vorhanden ist, schließlich wird in zahlreiche Solar Fonds und Wind Fonds investiert.

 


 

Unser TippNeue Energien VII

 

Projekt Neue Energien VII
Laufzeit 12 Jahre
Mindestanlagesumme 10.500 Euro
Rendite 2014: 4,00%
2015: 8,00%
2016: 10,00%
2017: 14.,00%
2018: 16,00%
2019: 22,00%
2020: 25,00%
2021: 30,00%
2022: 36,00%
2023: 36,00%
Besonderheit – Fördert „Erneuerbare Energien“
– Nutzt staatlich garantierte Einspeisevergütung für kalkulierbare Einnahmen
– Hohe Sicherheit da die eingekauften Projekte bereits längere Zeit im Betrieb sind

 

Alle Informationen bei gruenesgeld24.de