Mit ‘RE14 Multi Asset-Anleihe’ getaggte Artikel

RE14-Anleihe im Endspurt: noch bis 6. März 4,5%-Zins-Anlage möglich!

Donnerstag, 13. Februar 2020

Jetzt geht es in den Endspurt: In Kürze schließt Reconcept  die erste Tranche der RE14-Multi-Asset-Anleihe. Die zweite Tranche wird voraussichtlich nicht vor Sommer 2020 auf den Markt kommen können.

Daher: Sichern Sie sich die attraktive Verzinsung der bewährten grünen Anleihe von soliden 4,5 Prozent p.a.! Jeder Tag zählt: Der Zinssatz wird tagesgenau ausgezahlt.

 

Klicken Sie für nähere Informationen hier:

 

 

Auf unserer Homepage stellen wir Ihnen noch einmal die Fakten zur Geldanlage RE 14 von reconcept ausführlich vor. Bitte kontaktieren Sie uns in den nächsten Tagen, wenn Sie noch in den  Kauf, Betrieb und die Veräußerung von Erneuerbaren Energien Projekte investieren wollen.

Reconcept 14 Multi Asset Anleihe: Erste Investitionen erfolgt

Donnerstag, 09. Januar 2020

 

Ein wichtiger Meilenstein für die aktuelle grüne reconcept-Anleihe ist erreicht: Mit dem Kauf der Windkraftanlage „Jetsch“ (Brandenburg) hat reconcept Mitte Dezember 2019 das Anlagen-Portfolio der RE14 Anleihe Multi-Asset um einen Neubau der Marke Senvion erweitert. Bereits im Vorfeld wurde für das Anleihen-Portfolio eine Dach-PV-Anlage bei Hannover erworben.

Beide Anlagen erwirtschaften garantierte Einnahmen nach EEG für jeweils 20 Jahre ab Inbetriebnahme.

Windenergieanlage Jetsch erworben

Die Anlage am Standort Jetsch hat sich im Rahmen der EEG-Ausschreibung einen Tarif von 7,70 ct/kWh für 20 Jahre gesichert. Der Turbinen-Neubau ist seit Juni 2019 in Betrieb und liefert zuverlässig grünen Strom. Die MM92 ist eine langjährig erprobte Turbinentechnik des deutschen Herstellers Senvion SE mit einer Nennleistung von 2,05 Megawatt und einer Nabenhöhe von 100 Metern. Bereits bei einer Windgeschwindigkeit von 3,0 m/s nimmt die MM92 ihre Arbeit auf, die Abschaltgeschwindigkeit liegt bei 24,0 m/s.

 

Photovoltaik-Anlage bei Hannover erworben

Rund 2.000 Stunden – so lange strahlt die Sonne jedes Jahr über Niedersachsen. Ein Potenzial zur fossilfreien Energieproduktion, das nun auch für die RE14-Anleihe genutzt wird – über eine PV-Anlage, die Ende 2019 auf einem REWE-Supermarkt bei Hannover installiert wurde. Der über die Anlage produzierte Solarstrom wird nach EEG mit 8,44 ct/kWh vergütet – ein Tarif, der für 20 Jahre ab Inbetriebnahme garantiert ist.

 

 

 

 

 

Oder laden Sie sich hier den aktuellen Flyer von Reconcept herunter.

Neu: RE 14 Multi Asset-Anleihe mit 4,5 Prozent Zins gestartet

Montag, 06. Mai 2019

 

Das Hamburger Emissionshaus für Erneuerbare-Energien Geldanlagen Reconcept hat ein neues Angebot für interessierte Anleger auf den Markt gebracht. Die Investitionen in den Betrieb Windkraft, Solarkraftwerken oder Wasserkraftwerken werden für die Anleger mit 4,5 Prozent jährlich verzinst und haben eine kurze Laufzeit von gut 5 Jahren.

 

(mehr …)