Mit ‘Vermietung’ getaggte Artikel

Main-Echo Wirtschaftstipp 29/2018: Haben Sie vermietete Eigentumswohnungen?

Freitag, 16. November 2018

 

WIRTSCHAFTSTIPP

 

Carmen Junker

 

Geschäftsführer Grünes Geld

 

 

 

Vor Kurzem kam eine alleinstehende Dame zu mir. Zusammen mit ihrem Mann hatte sie bis zur Pensionierung im Jahr 2008 Wohnungen gekauft und vermietet. Seit sie verwitwet ist, verwaltet die agile 73-jährige diese Wohnungen alleine. Im Laufe der Jahre wurde es jedoch immer anstrengender, sich um das “Betongold” zu kümmern.

Kennen Sie dieses Gefühl? Was einmal Sicherheit und feste Einnahmen bedeutete,  wird zunehmend zur Belastung. In den letzten Jahren sind die Preise für Immobilien stark gestiegen. Der Zeitpunkt eine Immobilie zu verkaufen ist derzeit günstig. Nach Ablauf der 10-Jahres-Frist sind die Gewinne aus dem Verkauf steuerfrei.

Viele zögern aufgrund der niedrigen Zinsen und fehlender Anlagealternativen mit dem Verkauf. Wenn Sie jedoch anstelle verwaltungsaufwändiger Eigentumswohnungen in Immobilienunternehmen investieren, sind jährliche Dividenden zwischen 3-5 Prozent keine Seltenheit. Diese ermöglichen breit gestreute Immobilien-Investitionen über viele Branchen hinweg. Die monatlichen Ausschüttungen können sogar wegfallenden Mieteinnahmen ausgleichen.

 

 

 

 

 

Erschienen im Wirtschaftsteil der größten Tageszeitung am bayerischen Untermain, Main-Echo, Gesamtausgabe, 3. November 2018

 

 

 

Verfasser des Beitrages: Carmen Junker ist Gründerin  und Geschäftsführerin der Grünes Geld GmbH. Carmen Junker: „Ein Grund mein berufliches Wirken speziell auf die Nachhaltige Geldanlage auszurichten ist, die Welt ein Stück positiver zu gestalten mit den Mitteln und Kenntnissen die mir zur Verfügung stehen.“